Projekte

Regelmäßig finden in unserer Schule Projektwochen oder größere Projekte zu unterschiedlichen Themen statt:  
 
2005: Durch die Zeit (Projektwoche)
2006: Herbstfest
2008: Zirkusprojekt
2009: Kreisweite Verkehrssicherheitswoche (Projektwoche)   
2010: Trommelprojekt   
2011: Kreisweite pädagogische Lesewoche (Projektwoche)

2012: Zirkusprojekt

2014: Trommelprojekt

Trommelprojekt: 2. Tag

Nachdem beim gestrigen Elterninformationsabend auch die Eltern begeistert getrommelt, gesungen und getanzt haben, waren heute die Kinder wieder  an der Reihe. Die Lieder und Rhythmen des Vortages wurden wiederholt und weitere Lieder wurden geprobt. Kinder und Lehrerinnen waren wieder begeistert bei der Sache und konnten gar nicht genug vom Trommeln bekommen!

           Weitere Informationen zum Projekt: http://www.trommelzauber.de/

                          

 

Trommelprojekt: 1. Tag

Heute war es endlich so weit! Die lange erwartete Trommelprojektwoche fing an! Aufgeregt trafen sich die Kinder aller Klassen zur 1. Stunde in der Turnhalle. Jedes Kind bekam eine eigene Trommel und durfte diese direkt einmal ausprobieren. Unser Trommelmeister Leo zeigte allen ganz schnell, wie man mit der Trommel umgeht und schon bald waren die ersten richtigen Rhythmen und Lieder eingeübt. Nach der Pause wurde dann in Kleingruppen weitergeübt.

Es war ein toller erster Tag und alle freuen sich gespannt auf morgen!

        

 

   

Sponsorenlauf und Zirkusprojekt

Am 19.9.08 beteiligten sich alle Mädchen und Jungen an einem Sponsorenlauf rund um Keyenberg, der zur Finanzierung unseres Zirkusprojektes beitragen sollte. Durch den tollen Einsatz aller Schüler und Lehrer (Kontrollposten) erzielten wir 2.402 €.   

Innerhalb der Herbstferien baute Familie Lagrin das Zirkuszelt des Projektzirkus „Regenbogen“ auf, damit ab Montag, d. 13.10.08 alle Kinder unserer Schule mit dem Training für die Vorstellungen am Freitag beginnen konnten. Am 1. Tag wurde den Mädchen und Jungen vorgestellt, was man in einer Woche alles lernen kann. Jeder überlegte und such-te sich eine Alternative aus. Es gab Jongleure, Clowns, Feuerschlucker, Luftkünstler, Akrobaten, Seiltänzer, Tellerdreher, Zirkusdirektoren. Ab Dienstag probten die A-Klassen von 8.00 – 10.00 Uhr im Zelt und in der Turnhalle, von 10.00 – 12.00 Uhr die B-Klassen. In den übrigen Schulstunden wurde das Thema „Zirkus“ ebenfalls behandelt. Es entstanden Plakate und Handzettel als Einladung. Alle waren begeistert bei der Sache: die Kinder beim Training, die Lehrer bei den Proben oder im Unterricht, die Eltern bei der Vorbereitung und Besetzung der Stände am Vorstellungstag mit Getränken, Muffins, Würstchen und als besonderes Angebot die „Keyenberger Rolle“.   

Am Freitag, dem 19.10.08 fanden am Vormittag die Generalprobe und am Nachmittag um 15.00 und um 18.00 Uhr die Vorstellungen statt.   

Beide Vorstellungen wurden ein großer Erfolg. Das Zelt war 2x überfüllt mit begeisterten Eltern, Großeltern und Geschwistern.

 

Auch im Jahr 2012 konnten wir durch die Einnahmen aus dem Sommerfest und einem Zuschuss durch den Förderverein das Zirkusprojekt wiederholen. Es war ein voller Erfolg und unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten!!

 

    

  In der Woche vom 24.9.12-28.9.12 fand nach 2008 erneut ein Zirkusprojekt mit dem Zirkus "Regenbogen" statt!

 ( http://zirkus-regenbogen.de/)

 

Für so manches Kind wurde ein Traum wahr: Die Kinder konnetn erleben, wie es ist, als Artist in einer echten Zirkusaufführung mitzumachen!!

Die beiden Aufführungen am Freitag, 28.09.12 waren ein voller Erfolg und die kleinen Artisten konnten sich vieler Zuschauer erfreuen!

 

   (Quelle: Rheinische Post vom 26.09.12)
   

Seite 2 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
© 2021 - GGS Keyenberg
   
| Montag, 20. September 2021 || Designed by: LernVid.com |